Therapie-Praxis: 

 Physiotherapie-Praxis Erwin Schrecker - bei uns sind Sie in den besten Händen

 

Modern, ganzheitlich und erfolgsorientiert, so gestalten sich unsere Therapien


Therapie-Praxis

Wir gehen neue Wege in Diagnostik und Therapie - bei uns werden Körper, Geist und Seele als menschliche Einheit "wortwörtlich" genommen. Daher gestalten sich unsere Therapiekonzepte etwas anders als gewohnt.

 

Orthopädische Beschwerden mit neurologischen Auswirkungen auf dem gesamten Bewegungsapparat, einschließlich Kopf- und Organstrukturen sowie körperliche- und seelische Entgleisungen werden von uns behandelt.

 

Wir nehmen uns Zeit für eine gründliche Anamnese und hören Ihnen aufmerksam zu. Auf dieser Basis entwickelt sich ein individueller Behandlungsplan, abgestimmt auf ihre Ziele und Beschwerden. 

 


 

Krankheiten

Bei vielen Erkrankungen, Bewegungseinschränkungen und Schmerzzuständen, ist häufig ein gestörter Cranio-Sacral-Rhythmus zu finden. Der Körper, die Wirbelsäule und der gesamte Bewegungsapparat ist auf diesen Rhythmus angewiesen. 

 

Störungen und Blockaden können zu massiven und undefinierbaren Organ- und Skelettbeschwerden führen (Herz- Kreisauf- beschwerden und Infarkte sind hier ebenfalls zu finden). Es ist daher sinnvoll, diese "Schieflage" auszugleichen, sobald dies erkannt wird.

 

Unsere Therapien gestalten sich ganzheitlich und erfolgsorientiert nach den Kriterien der Becken-Orthopädie, Cranio-Sacral-Therapie, Weltenkräfte im Kolloid, NEUE MEDIZIN und eigene Erfahrungen in Diagnostik und Therapie. 


 

Erfahrung

In jahrzehntelanger Praxis- und Seminartätigkeit haben wir die Erfahrung gewonnen, dass eine Kombination aus Schulmedizin, alternativen Heilmethoden und seelisch-emotionaler Diagnostik die besten Ergebnisse erzielt.

 

So können Sie sicher sein, dass wir Ihnen die bestmögliche Behandlung bieten, so das Sie schnellstmöglich wieder fit, beweglich und schmerzfrei werden.

 


Zu Ihrer Information

Unsere Praxis ist für Privatpatienten und Selbstzahler konzipiert. Wir haben keine Vertragsbeziehung zu gesetzlichen Krankenkassen, daher ist eine Behandlung im Rahmen der gesetzlichen Versicherung nicht möglich. Gerne können Sie als gesetzlich Versicherte alle angebotenen Leistungen auch als Selbstzahler in Anspruch nehmen.

 

Ihr

Erwin Schrecker